Systemische Therapie

Im Anschluss an die Weiterbildung in Systemischer Beratung bieten wir aufbauend das Curriculum Systemische Therapie an. Dieses Curriculum bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihr systemisches Know-how im systemischen Konzept zu vertiefen und den Umgang mit verschiedensten Feldern wie Sucht, Psychiatrie, Kindern und Jugendliche, Psychosomatik u. a. kennenzulernen und zu üben.

Neben den verschiedensten spezifischen Konzepten stehen die Therapeutenpersönlichkeit, das Erkennen eigener Lebensmuster und Familienmodelle im Mittelpunkt.

In den systemischen Supervisionsblöcken wird die eigene systemische Praxis reflektiert und ein „Feldtransfer“ vermittelt.

DAS CURRICULUM BESTEHT AUS

5 x 3 Tagen Seminar
1 x 4 Tage Selbsterfahrung
4 x 2 Tage Supervision
50 Stunden Peergruppen
3 Dokumentationen

 

VORAUSSETZUNGEN

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Absolvierung der Weiterbildung in körperorientierter, systemischer Beratung.

 

KOSTEN

Der Gesamtbetrag liegt bei 2.165,00€

Darin enthalten sind:  Verwaltungsgebühr, 5 Module a 3Tage,  4 Tage Selbsterfahrung und 4 mal 2 Tage Supervisionstermine.

 

ORT

GO: Gesundheit & Organisation